Anmelden
16.09.2020Junioren D1

D1 Junioren als einziges Team im Einsatz

Erster Sieg im ersten Spiel 

Im Derby gegen Team Aarau gab es in der ersten Halbzeit wenig Tore, dafür viele Stockschläge und unzählige Chancen. Vor allem die Schlossstädter scheiterten Mal für Mal im Abschluss. Es war nicht der gegnerische Torhüter sondern die miserable Schussqualität welche die Lenzburger am Torerfolg hinderten. Auf der Gegenseite hielt Goalie Graf die Seinigen im Spiel. Aus den circa 15 Torchancen buchte die Mannschaft aber immerhin 2 Mal. Somit ging es mit einer 2:0 Führung in die Pause. Auch in der zweiten Hälfte kombinierten sich die jungen Lenzburger Mal für Mal durch die Abwehrreihe des Gegners. Erfolgreich waren Sie wie in der ersten Hälfte zweimal. Die Adler konnten das Resultat nur noch mittels 2 Tore gegen Ende des Spiels aus Ihrer Sicht verschönern. Der Sieg ging aber an Lenzburg.  

UHC Lenzburg – Team Aarau  4:2 (2:0) 

Lenzburg: Graf; Ten 0/1, Bryner 1/1, Reijnen 1/0, Studer 0/0, Perez 0/0, Thor A. 0/0, Thor H. 0/0, Wälti 1/0, Geissmann 1/1 

 

Kantersieg in Spiel 2  

Mit einer bärenstarken Leistung zerlegten die Lenzburger die Zweite Garde von Unihockey Langenthal Aarwangen in ihre Einzelteile. Wie durch Butter kombinierten sich die Aargauer und zeigten schönes Passspiel. Mit einem 22:0 schossen die Lenzburger sich zur Tabellenführung. 

UHC Lenzburg I – Unihockey Langenthal Aarwangen II 22:0 (9:0)

Lenzburg: Thor H. 0/1; Ten 0/4Bryner 6/1, Reijnen 2/1, Studer 0/1, Perez 6/0, Thor A. 1/3Graf 5/0, Wälti 1/4, Geissmann 1/3 

Tabelle D1 - 2. Runde Saison 2020 / 2021

Tabelle D1 nach Runde 1 Saison 2020/2021